MaykaWorld
MaykaWorld

'Dragon Ball Super' Dub Episode 71 Recap mit Spoilern

'Dragon Ball Super' Dub Episode 71 Recap mit Spoilern


Dragonball Super nimmt Toonami einige interessante Wendungen, während sich der englische Dub auf den Beginn des mit Spannung erwarteten Universe Survival-Bogens vorbereitet, aber die Fans haben diese Wendung der Ereignisse nicht erwartet.

Lesen Sie weiter, um die große Wendung am Ende von Episode 71, „Goku stirbt! Ein Attentat, das ausgeführt werden muss“ und sehen Sie, was Sie in der neuesten Folge verpasst haben!

ist mein Hero Academia Two Heroes Canon
  1. Goku bricht in einem felsigen Feld zusammen, als Piccolo, Gohan und Goten seinen Tod betrauern.
  2. Nach der kalten Eröffnung beginnt die Episode zu einer anderen Zeit mit Goku, der vor seinem Haus meditiert. Er beginnt mit Chi Chi zu essen, aber viel langsamer, weil er versucht, jemanden zu spüren, es aber nicht kann. Wer auch immer es ist, maskiert seine Energie. Er verhält sich deswegen nervös.
  3. Vegeta hat sein Training mit Whis wieder aufgenommen, als Beerus fragt, warum Goku in letzter Zeit nicht trainiert hat, weil er der Hauptkämpfer für ihr Universum 7-Team ist. Vegeta stört es offensichtlich, dass all ihre Hoffnungen auf Goku ruhen. Whis weiß auf mysteriöse Weise, was Goku vorhat, sagt aber nichts. Vegeta geht davon aus, dass es sich um ein spezielles Training handelt und nimmt sein normales Training wieder auf, um an diesen Punkt zu gelangen.
  4. Goten und Gohan verfolgen Goku während seiner Hausarbeit und fragen sich, warum Goku den ganzen Tag seine Augen geschlossen hält. Gokus Reise mit geschlossenen Augen führt ihn durch viele peinliche öffentliche Orte. Aber er gibt auf und beginnt offen nach jemandem zu suchen. Aber Goku findet nie, wen er sucht.
  5. Er sagt Gohan und Goten, dass jemand hinter seinem Leben her ist. Der Hit von Universum 6 wird dann enthüllt. Er geht mit seinen Zeitfähigkeiten leicht durch ein Gebäude voller Schläger. Dann erreicht er den Gangsterboss und friert ihn innerhalb einer bestimmten Zeit ein und sagt ihm, dass er da ist, um ihn zu töten. Der Boss versucht um Hilfe zu rufen, aber Hit hat die Zeit komplett angehalten und ist ihm ausgeliefert. Dann hebt er seine Faust und ein Ki-Schuss kommt aus seiner Faust und durchbohrt das Herz des Bosses. Er verrät, dass Goku sein nächstes Ziel ist.
  6. Goku fliegt davon, während die anderen wegrennen, um zu helfen. Goku ruft Hit, aber dann wird Super Saiyan Blue, um ihm zu entsprechen. Hit erscheint plötzlich hinter ihm, als Piccolo, Gohan und Goten ihm zu Hilfe eilen. Hit verrät, dass seine Regel ein einzelner Schlag nach vorne ist und er niemanden von hinten niederschlägt. Er sagt, es ist in einem Zug vorbei.
  7. Goku versucht, gegen ihn zu kämpfen, aber alle seine Angriffe schreiten durch. Hit schlägt dann seine Faust zurück und drückt einen Ki-Ausbruch durch Gokus Herz. Was wiederum Goku leblos am Boden zurücklässt, während Gohan, Piccolo und Goten um ihn trauern.

Dragonball Super ist zur Zeit Ausstrahlung seiner englischen Synchronisation auf Adult Swim während des Toonami-Programmblocks samstags um 21:30 Uhr. Es ist auch zum Streamen auf Funimation und Amazon Video verfügbar. Die japanische Veröffentlichung der Serie ist abgeschlossen und kann auf Funimation, VRV und Crunchyroll gestreamt werden.

Wenn Sie die englische Synchronisation nachholen möchten, die ersten 52 Folgen von Dragonball Super sind jetzt zum Streamen auf FunimationNOW, VRV verfügbar und können auch bei Amazon Video gekauft werden. Die 52 Episoden decken die gesamte Bandbreite dessen ab, was in Nordamerika ausgestrahlt wurde, und decken den Arc „Battle of Gods“, den Arc „Revival of F“, den Arc „Universe 6“ ab und bringen die Serie bis zu den aktuellen TV-Ausstrahlungen des Bogens 'Future Trunks'.



Der Erste Dragonball Super Film, jetzt betitelt Dragon Ball Super: Broly , soll diesen Dezember in Japan erscheinen und hat seinen ersten Trailer veröffentlicht. Der Film konzentriert sich auf die Saiyajin, die 'Ursprünge von Gokus Macht', und es wurde bestätigt, dass er eine neu gestartete Version des berühmten wütenden Saiyajin Broly zeigt. Die Serie wird mit der Veröffentlichung des ersten Films ein großes Makeover bekommen, und die Fans können Naohiro Shintani dafür danken.


Der beliebte Animator wurde von Toei Animation engagiert, um den Film zu überwachen, und wurde vom Serienschöpfer Akira Toriyama genehmigt. Er wird zum Drehbuch- und Charakterdesign des Films beitragen. Während der Dragon Ball North America Tour und der San Diego Comic-Con werden Fans einen ersten Blick auf den neuen Film werfen.

wer spielte sabretooth in x men