MaykaWorld
MaykaWorld

Jurassic World: Dominion hat die Produktion eingestellt

Jurassic World: Dominion hat die Produktion eingestellt

Von allen Filmproduktionen, die durch die Pandemie gestoppt worden waren, waren die Filme mit den meisten Verlusten die Filme mit großem Budget Jurassic World: Dominion . Nachdem die Produktion in den letzten Monaten bekannt wurde, dass sie gestoppt und neu gestartet wurde, wurde berichtet, dass der Film offiziell abgeschlossen wurde.


Regisseur Colin Trevorrow bestätigt auf Twitter:

Neben dem Abschluss der Produktion ist anzumerken, dass der Film viele Maßnahmen ergreifen musste, um sicherzustellen, dass die Besetzung und die Crew vor COVID-19 sicher waren. Wie berichtet von Frist , Jurassic World: Dominion Während seiner 18-monatigen Produktion wurden 40.000 COVID-19-Tests durchgeführt, und Universal soll Millionen ausgegeben haben, um sicherzustellen, dass alle in Sicherheit sind.

Mit den strengen Produktionsregeln glaubt Trevorrow tatsächlich, dass sich der Inhalt des Films verbessert hat. Er sagt:


& ldquo; Wir lebten zusammen, aßen zusammen, erzählten Geschichten, teilten unsere Ängste und Hoffnungen, spielten Frisbee auf dem Rasen & hellip; Es gab viel Gelächter zu einer Zeit, als es schwierig war, Dinge zu finden, über die man lachen konnte & hellip; Ich denke, dass die Nähe zueinander den Film besser gemacht hat. Alles, was wir emotional durchmachten, würden wir teilen. Wir haben sonntags geprobt, wir haben die Charaktere geschaffen, die die Emotionen des Films reicher gemacht haben. Ich denke, der Film wird dafür stärker sein. & Rdquo;



Obwohl Trevorrow seine Chance verloren hatte, das zu beenden Krieg der Sterne Sequel Trilogy, ich hoffe, dass er es schafft zu geben Jurassic World ein passenderes Ende. Fang Jurassic World: Dominion wenn es herauskommt 10. Juni 2022.


Lesen Sie auch: Jurassic World 3 Sterne Jeff Goldblum stellt den legendären sexy Ian Malcolm Shot nach