MaykaWorld
MaykaWorld

League of Legends führt 2017 die Free-to-Play-Umsatz-Charts an

League of Legends führt 2017 die Free-to-Play-Umsatz-Charts an

Ein neuer Bericht, in dem beschrieben wird, welche kostenlosen PC-Spiele 2017 die meisten Einnahmen erzielten League of Legends als das profitabelste Spiel mit über 2 Milliarden US-Dollar generiert.

Der fragliche Bericht von SuperData-Recherche wurde heute veröffentlicht und beschreibt verschiedene Points of Gaming Interest mit Statistiken, Einnahmen und vielen Diagrammen zum Durchsuchen. Die Tabelle mit den Rankings der kostenlosen PC-Spiele zeigt jedoch, wie dominant League of Legends liegt immer noch vor anderen Spielen, wobei das nächste Spiel mit mehreren Millionen Dollar weniger als auf dem zweiten Platz liegt Liga verdient.


Das Diagramm von SuperData Research, das unten zu sehen ist (via MMOs.com ) listet auf, wie viel Umsatz Liga 2017 mit einer enormen Summe von 2,1 Milliarden US-Dollar eingespielt, die nächsthöhere Zahl ist Dungeon Fighter Online bei 1,6 Milliarden US-Dollar und der dritte Platz geht an CrossFire bei 1,4 Milliarden Dollar.

superdata-2017-umsatz-1024x948

Noch beeindruckender ist, dass diese Zahl von Riot Games’ Der Umsatz von MOBA ist gegenüber dem Vorjahr sogar massiv gestiegen, wobei SuperData Research berichtete, dass das Spiel im Jahr 2016 einen Umsatz von 1,8 Mrd eine riesige Anzahl von Spielern spielt immer noch Liga nach all den Jahren, und sie haben keine Probleme damit, an den verschiedenen In-Game-Käufen des Spiels teilzunehmen.

Champion-Skins, Augen-Skins, Spielerprofilbilder, die als Beschwörersymbole bekannt sind, und neuerdings Emotes sind alles kosmetische Gegenstände, die über den In-Client-Shop des Spiels gekauft werden können und keinen Einfluss auf das Gameplay haben. Champions selbst können auch mit echtem Geld gekauft werden, all dies wird über die Premium-Währung des Spiels, bekannt als Riot Points, geleitet.


One Punch Man nicht auf Crunchyroll

Es lohnt sich auch, das Unternehmen zu beachten, das die drei besten Spiele veröffentlicht. Nach einem Deal mit Riot Games in den letzten Jahren hat Tencent gezeigt, dass der Gaming-Gigant offensichtlich weiß, was er mit seinen Spielen zu tun hat League of Legends, Dungeon Fighter Online, und CrossFire alle von Tencent mit Riot Games und Nexon für die letzten beiden der drei Spiele veröffentlicht.



Der vollständiger Bericht von SuperData Research kann nach dem Ausfüllen einiger Felder kostenlos heruntergeladen werden, um weitere Spielnachrichten und Zahlen zu sehen.