MaykaWorld
MaykaWorld

Magic: The Gathering Designer erklärt die Änderung der umgewandelten Manakosten

Magic: The Gathering Designer erklärt die Änderung der umgewandelten Manakosten

Eine der Änderungen kommt, wenn Magic the Gathering `s Strixhaven: Schule der Magier Set-Releases am 23. April in zusätzlich zu neuer Mechanik ist ein Update eines langjährigen Satzes aus dem beliebten Kartenspiel von Wizards of the Coast: umgewandelte Manakosten. Ab Strixhaven , 'umgewandelte Manakosten' wird jetzt einfach 'Manawert'. Die umgewandelten Manakosten und jetzt der Manawert sind einfach die Gesamtkosten eines Zaubers, die in farbloses Mana umgewandelt wurden. Zum Beispiel hat Prismari-Lehrling, den Sie unten sehen können, einen Manawert von 2. Wir wussten, dass die Änderung bevorsteht, und dank einer kürzlichen Presseveranstaltung verstehen wir besser, warum die Designer die Änderung überhaupt vorgenommen haben.

'Eines der Dinge, an denen ich gerne arbeite Magie sind wir ständig bestrebt, uns zu verbessern und zu wiederholen', sagte Mike Turian, leitender Produktdesigner bei Magic the Gathering , sagte während des Events, 'und mit dem Manawert haben wir gerade diese Gelegenheit gesehen, oder? Bei den umgewandelten Manakosten und deren Bedeutung gab es schon immer Verwirrung in der Nomenklatur. Es ist auch viel zu schreiben, oder? Das ist eine ziemlich heftige Phrase für Karten, bei denen Platz sehr wertvoll ist. Durch Tests und Diskussionen haben wir also festgestellt, dass der Manawert wirklich viele der gleichen Informationen erfassen würde, die umgerechnete Manakosten für neuere Spieler besser und für alle prägnanter sind.'


Prismari_Apprentice_DE

Wie oben beschrieben, Magie: Die Sammeln `s neueste und größte Erweiterung, Strixhaven: Schule der Magier , soll am 23. April erscheinen. Hier können Sie sich alle unsere früheren Berichte über das beliebte Kartenspiel von Wizards of the Coast ansehen.

Was denkst du über das, was wir von den gesehen haben? Strixhaven eingestellt für Magic the Gathering bis jetzt? Sind Sie gespannt, mehr zu sehen? Lass es uns in den Kommentaren wissen oder kontaktiere mich direkt auf Twitter unter @rollinbischof um über alles rund ums Gaming zu sprechen!