MaykaWorld
MaykaWorld

„One Piece“ enthüllt Sanjis neues Kopfgeld

„One Piece“ enthüllt Sanjis neues Kopfgeld

Vor den Ereignissen von Ein Stück' s Whole Cake Island Arc enthüllte mehr über seine Vergangenheit, Sanjis Fahndungsplakat war ein interessantes Rätsel. Er hatte ein Kopfgeld von 177 Millionen Bauch und konnte nur lebend aufgenommen werden, wenn der Rest seiner Crew als 'tot oder lebendig' bezeichnet wurde. Aber jetzt, da die Fans über seine Verbindungen zur berüchtigten Vinsmoke-Familie informiert wurden und der Whole Cake Island-Bogen seine persönliche Schande stark erhöht hat, wurde Sanjis Fahndungsplakat aktualisiert.

Sanji hat nicht nur ein neues Kopfgeld von 330 Millionen Bauch, er wird jetzt auch tot oder lebendig gesucht. Aber während Sanji diese Updates feiert, kommen sie mit dem unglücklichen Zusatz 'Vinsmoke' zu seinem Namen.


In Episode 878 der Serie bekommen Luffy und die Strohhüte eine Zeitung, die die Welt über Luffys Aktionen in der Neuen Welt informiert und ihn nach den Ereignissen des Whole Cake Island-Bogens als den fünften Kaiser des Meeres bezeichnet hat. Die Zeitung kam auch mit einem aktualisierten Steckbrief für Sanji, und er war nur allzu froh, dass sein Kopfgeld so anstieg.

Mit seinem auf 330 Millionen erhöhten Kopfgeld liegt er über Zoros Kopfgeld von 320 Millionen. Obwohl Sanjis Feier nicht lange anhält, findet er heraus, dass er jetzt als 'Vinsmoke Sanji' aufgeführt ist. Er meint, dass sein Kopfgeld aufgrund des schlechten Rufs der Germa 66 so stark angestiegen ist, und er ist auch nicht der einzige, der mit den Updates unzufrieden ist, da Ruffy anscheinend auch schlechte Nachrichten bekommen hat. Obwohl die Fans nicht ganz verstehen, was das ist.

Da Sanji im Mittelpunkt des Whole Cake Island-Bogens steht, spiegelt sein Kopfgeld wider, wie sehr er mit Big Mom involviert war. Er spielte eine entscheidende Rolle beim Ruinieren ihrer Hochzeitspläne und hätte sich daher möglicherweise zu einem so großen Ziel gemacht, wie sein neues Kopfgeld vermuten lässt.


Eiichiro Odas Ein Stück begann 1997 mit der Serialisierung in Shueisha`s Weekly Shonen Jump. Es wurde seitdem in über 80 Bänden gesammelt und war weltweit ein kritischer und kommerzieller Erfolg, wobei viele der Bände Druckrekorde in Japan brachen. Der Manga hat sogar einen Guinness-Weltrekord für die meisten veröffentlichten Exemplare desselben Comics von einem einzigen Autor aufgestellt und ist mit über 430 Millionen verkauften Exemplaren die meistverkaufte Manga-Serie weltweit. Die Serie rangierte 2018 immer noch auf Platz eins bei den Manga-Verkäufen, was die Fans der großen Neuzugänge überraschte.



-----


High School dxd Staffel 4 unzensiert

Haben Sie Kristimorrisphoto Nation, den offiziellen Podcast von ComicBook.com, schon abonniert? Schauen Sie es sich an, indem Sie hier klicken oder unten anhören.

In dieser neuesten Folge sprechen wir überStar Wars: Episode IX,Avengers: Endgamefrüh öffnen und mehr! Jetzt abonnieren und keine Folge verpassen!