MaykaWorld
MaykaWorld

Marvels Anthony Mackie lobt She-Hulk


Captain America: Neue Weltordnung Stern Anthony Mackie hat ein Lob für She-Hulk . Die Tatiana Maslany Disney+-Serie kam in einem IMDB-Interview über seine Zeit im MCU auf. Wenn es um den neuesten Marvel Studios-Eintrag geht, glaubt der Sam-Wilson-Schauspieler, dass es ein Beweis dafür ist, dass das Unternehmen es ist lassen ihre Schriftsteller ihre Flügel ausbreiten . Das steht außer Frage She-Hulk lässt die Autoren und Talente das MCU mit einem liebevollen Auge kritisieren. Große Fanfavoriten wie Wong und Daredevil könnten in der Show auftreten. Aber die Disney+-Serie findet immer einen Weg, einen kurzen Witz darüber zu machen, wie absurd die Welt von The Avengers in all den Jahren geworden ist. Mackie erwähnte das auch in seinem Dialog mit Neue Weltordnung Schriftsteller Malcolm Spellman, sie haben bemerkt, dass Marvel offen ist einige mutige Schritte unternehmen in ihren Projekten in Phase 4. Lesen Sie unten, was er zu sagen hatte.

„Ich bin aufgeregt, She-Hulk war großartig! Die letzte Serie, die auf Disney+ herauskam“, sagte Mackie. „Es ist einfach anders als ihre Norm. Man konnte sehen, wie Marvel Autoren die Möglichkeit gab, ihre Flügel auszubreiten und das Marvel-Universum auf andere Weise zu betrachten. Malcolm Spellman und ich sind also hin und her gegangen. Es ist wirklich einzigartig zu sehen, wie der Charakter und das Universum entwickeln sich weiter.'


She-Hulk Helmer Kat Coiro sprach zuvor mit The Wrap über das komödiantische Element, das während dieser Serie im Spiel ist. Es ist eine lustige Show, aber die Charaktere haben sie dazu gebracht, sich anzumelden. „Ich wähle ein Projekt nie nach dem Genre aus. Und ich denke eigentlich nicht sehr viel über das Genre nach, ich denke über den Charakter nach“, sagte der She-Hulk sagte der Regisseur der Verkaufsstelle. „Und ich denke über das emotionale Leben der Charaktere nach und weißt du, kann ich etwas mitbringen? Kann ich eine Mischung aus Humor und Herz dazu bringen? Denn das ist es, was ich gerne sehe. Und damit arbeite ich gerne .'

Sie fügte hinzu: „Als ich also den Marvel-Spielplatz betrat – das Coole an Marvel ist, dass es ein sich ständig weiterentwickelndes Universum ist und Sie direkte Dramen und sehr komödiantische Filme haben, und wir sind dabei Welt, in der wir definitiv mit einer komödiantischeren Welt spielen, aber sie ist auch immer noch Teil von Marvel Land.'

Gefallen dir die verschiedenen Geschichten in Phase 4? Lass es uns in den Kommentaren wissen!