MaykaWorld
MaykaWorld

Naruto: Momoshiki ist im Grunde Borutos Neunschwänze

Naruto: Momoshiki ist im Grunde Borutos Neunschwänze

Boruto: Naruto Next Generation warf der Serie schon früh eine Wendung, nachdem Boruto Momoshiki Otsutsuki zerstört hatte. Der 'Tod' des Schurken hinterließ Boruto mit dem mysteriösen Karma-Siegel, das begann, ungewöhnliche Fähigkeiten zu enthüllen. Momoshiki verließ Boruto mit einer dunklen Proklamation zusammen mit seinem Zeichen und warnte ihn, dass sein spezielles blaues Auge (der Jogan) ihn alles kosten würde. (Manga-Spoiler) Diese Prophezeiung hat begonnen, wahr zu werden in Borutos neueste Manga-Reihe, da der Kampf mit einer neuen Otsutuki-Bedrohung (Isshiki) dies bestätigt hat Momoshiki übernimmt langsam aber sicher Borutos Körper . In diesem Sinne ist Momoshiki im Grunde Borutos Nine-Tails geworden.

Die Geschichte von Naruto Uzumaki drehte sich um den jungen Möchtegern-Shinobi, der ein verwaister Ausgestoßener ist, der mit einer sehr dunklen Last beladen ist. Indem er das wilde und apokalyptische Neunschwänzige Biest in sich versiegelt hatte, wurde Naruto oft mit der gleichen Verachtung und Abscheu wie das Monster, das er trug, betrachtet. Die Angst war nicht unbegründet: Die Zeiten, in denen Naruto die Kontrolle über Nine-Tails verlor, waren für seine Familie und Freunde wirklich lebensgefährlich. Naruto lernte, Frieden mit der Bestie im Inneren zu schließen und sich selbst zu akzeptieren, was für die Saga genauso wichtig war wie jeder Shinobi-Krieg.


Jenseits von Gut und Böse 2.

Boruto wird nicht so viel Glück haben. Kurama war ein wütendes Fabelwesen mit einem Chip auf der Schulter – aber das ist meilenweit von einem ruchlosen und sadistischen bösen außerirdischen Parasiten entfernt. Kurama suchte nach einem Ausweg aus seinem Käfig; Momoshiki versucht sehr, in Boruto einzudringen und seinen Körper zu übernehmen. Seine bösen Ziele enden hier nicht - Momoshiki will ernähren Borutos neuer Waffenbruder Kawaki zu einem Ten-Tails, um den Göttlichen Baum wachsen lassen, der das Chakra der Erde aussaugen wird . Das ist ein viel ehrgeizigeres Ziel, als über die Menschheit zu wüten, wie es Kurama wollte.

Boruto Momoshiki Naruto Nine-Tails-Vergleiche

Gleichzeitig ist der Unterschied im Kontext zwischen der internen Last, die Naruto und Boruto jeweils zu tragen haben, das, was die Boruto Serie interessanter, in Zukunft. Ein böser Killer-Alien, der in seinem Kopf spricht, verleiht Boruto eine Venom-ähnliche Qualität, die Spaß machen wird.

Hat Boruto die neun Schwänze?

Die Bedrohung durch Momoshiki wird auch in einer Weise allgegenwärtig sein, die Kurama nicht war, da Boruto eine sehr reale Bedrohung für alle um ihn herum sein wird – insbesondere für seine Teamkollegen im Kampf. Wenn Boruto zu viel Chakra verliert, übernimmt Momoshiki – und der Bösewicht hat Sasuke bereits verkrüppelt mit seinem ersten Überraschungsangriff.

Momoshikis Anwesenheit wird Boruto hoffentlich auch in ein neues Leben zwingen. Anstatt der freche Sohn eines prominenten Ninjas zu sein, muss Boruto möglicherweise mehr von der Isolation und Einsamkeit erfahren, die Naruto als Jugendlicher erlebte. Vielleicht wird das helfen, den düsteren und ernsten Teenage Boruto zu erklären, den wir in der Eröffnungsvorschau der Serie getroffen haben.