MaykaWorld
MaykaWorld

Neues legendäres Pokémon-Event beendet heftige Debatte unter Fans

Neues legendäres Pokémon-Event beendet heftige Debatte unter Fans

Das Pokémon-Franchise hat eine endgültige Entscheidung darüber getroffen, was als legendäres Pokémon gilt und was nicht.

Gestern, The Pokemon Company kündigte eine neue einjährige Werbekampagne an, um das legendäre Pokémon zu feiern. Die große Ankündigung waren monatliche Werbegeschenke verschiedener legendärer Pokémon, aber sie wurden auch eingeführt eine neue Webseite mit verschiedenen Aktivitäten und Informationen zum Thema Legendary Pokemon. Die Website beantwortet auch definitiv, ob Type: Null, Silvally und die Inselwächter von Alola im offiziellen Kanon der Pokemon-Franchise als legendäres Pokémon gelten.


Seit Pokémon Sonne und Mond 2016 herauskam, haben Pokemon-Fans darüber diskutiert, ob eines dieser Pokemon „offiziell“ legendäre Pokemon ist. Für diejenigen, die noch nicht gespielt haben Pokémon Sonne und Mond (oder ihre Remakes Pokémon Ultrasonne und Ultramond ), Typ: Null ist ein künstlich hergestelltes Pokémon der Aether Foundation, um ein Pokémon zu erschaffen, das Ultra Beasts bekämpfen kann. Typ: Null verwendet das RKS-System (benannt nach dem mythischen Schöpfer des Universums Arceus), um seinen Typ zu ändern. Irgendwann entwickelt sich Type: Null zu Silvally, wenn seine Bindung zu einem Trainer stark genug ist.

Spieler können Typ: Null in freier Wildbahn nicht erobern Pokémon Sonne und Mond und keinen Zugriff auf die mächtigen Pokémon haben, bevor sie Pokémon-Champion werden. Gladion gibt dem Spieler einen Typ: Null, nachdem er die Hauptgeschichte des Spiels abgeschlossen hat.

Aufgrund der ungewöhnlichen Umstände, wie Type: Null erstellt wurde und wie es in Pokémon Sonne und Mond, Es gab eine heftige Debatte, ob es sich wirklich um ein legendäres Pokémon handelt. Obwohl das Pokemon im Code von Pokemon Sun and Moon als unterlegendäres Pokemon eingestuft wurde (eine Klassifizierung für Pokemon wie Articuno oder Heatran, die in der Handlung der wichtigsten Pokemon-Spiele keine Rolle spielen), fragten sich einige Spieler immer noch, ob? Typ: Null sollte ein legendäres Pokémon sein, wie es sich entwickelt hat, etwas, das Legendäres Pokémon nicht tun konnte, bis Pokémon Sonne und Mond .

Die Legendary Pokemon-Website enthält jedoch Type: Null und Silvally als Legendary Pokemon sowie die Island Guardians Tapu Koko, Tapu Lele, Tapu Fini und Tapu Bulu. Die Inselwächter wurden nie endgültig als legendäres Pokémon bezeichnet in Pokémon Sonne und Mond, obwohl sie in fast jede andere Kategorie von Legendary Pokemon passen. Cosmog und Cosmoem, die vorentwickelten Formen der legendären Pokémon Solgaleo und Lunala, sind ebenfalls auf der Webseite enthalten.



Interessanterweise erscheint keines der Ultra Beasts als Legendary Pokemon, trotz ihrer furchterregenden Statistiken und der Tatsache, dass sie auch als unterlegendäres Pokemon kategorisiert wurden Pokémon Sonne und Mond . Die Ultra Beasts erhalten wahrscheinlich eine eigene Kategorie, da sie beide interdimensionale Pokémon sind und in den Spielen mehrmals gefangen werden können.