MaykaWorld
MaykaWorld

Eine für alle, die in My Hero Academia erklärt wurde

Eine für alle, die in My Hero Academia erklärt wurde

Wenn Sie zugesehen haben Mein Held Academia , hast du vielleicht gehört Einer für alle schon ein paar mal. Tatsächlich ist es die Eigenart von Japans größtem Helden All Might und dem Protagonisten der Show Izuku Midoriya .

Einer für alle ist im Gegensatz zu anderen eine übertragbare Eigenart. Der Name selbst bedeutet, eine Eigenart für alle Menschen zu haben. Aber nicht jeder kann diese Eigenart leicht bekommen, der Nachfolger muss die DNA des Benutzers haben. Es könnte ein Blutstropfen oder eine Haarsträhne sein.


Izuku Midoriya nahm eine Haarsträhne von All Might auf, um die Eigenart zu bekommen. Aber wie jeder weiß, ist es nicht einfach, sich an diese Kraft zu gewöhnen, und selbst der Protagonist der Show brauchte Zeit und viel Übung. Lerne mehr über Einer für alle indem Sie diesen Artikel lesen.

Eins für alle Quirk erklärt

Eins für alle Quirk erklärt 1

Dragon Ball Z Super Folge 74

Die Herkunft von Einer für alle begann mit einem Mann, der die Eigenart All for One hat. Diese Eigenart ermöglicht es dem Mann, Macken zu stehlen und sie wegzugeben. Dann beschloss er, seinem jüngeren Bruder eine Eigenart zu geben, die es dem Bruder ermöglicht, alle Macht in seinem Bruder zusammenzufassen.

Was der All for One-Benutzer nicht weiß, ist, dass sein jüngerer Bruder eine Eigenart hat, die Macken auf andere Personen übertragen kann. Damit verschmolzen die Macken des jüngeren Bruders (die Macht lagern und Macht übertragen können) zu einer. Die Eigenart wurde dann Einer für alle.



Schon seit Einer für alle ist eine mächtige Eigenart, aktuelle Benutzer haben die Möglichkeit zu wählen, wem sie es geben möchten. Es kann eine enorme Menge an Kraft auf Lager haben, die die körperlichen Fähigkeiten eines Menschen verbessern kann. Noch besser, es kann jemanden dazu bringen, ein übermenschliches Maß an Stärke zu erreichen. Dies kann nicht nur die Festigkeit, sondern auch die Haltbarkeit, Beweglichkeit und Geschwindigkeit verbessern.


Power Rangers hat die Lesereihenfolge des Rasters erschüttert

Einer für alle Benutzer können die gesamte Leistung auf einen Körperteil konzentrieren und haben einen bestimmten Prozentsatz an Leistung. Zum Beispiel kann die Kraftstufe am Bein nur 5% betragen. Es muss beachtet werden, dass dies den Körperteil stärker belasten kann als wenn die Kraft gleichmäßig über den ganzen Körper verteilt ist.

Die Eigenart kann auch das Erscheinungsbild des Benutzers verändern. Für Izuku Midoriya leuchtet sein Körper und jedes Mal, wenn er die Eigenart benutzt, erscheinen Venenlinien in seinem Körper. In der Zwischenzeit vergrößert All Might seine gesamte Körpermasse und macht ihn zu einem Riesen.

Die Schwäche dieser Eigenart besteht darin, dass der Körper des neuen Benutzers nach der Übertragung Zeit benötigte, um sich an die Leistung anzupassen. Der ursprüngliche Benutzer erhält dann nur noch Restleistung. Dies ist zu sehen, nachdem All Might seine muskulöse Form nicht aufrechterhalten konnte, nachdem er Midoriya die Eigenart übergeben hatte.

Planen Sie mehr darüber zu erfahren Mein Held Academia und kann nicht entscheiden, ob Sie das lesen sollten Ärmel oder den Anime anschauen' Finden Sie heraus, welches Medium besser ist Hier .

VERBINDUNG: Ist mein Held Academia: Heroes Rising Canon'

Nintendo Switch Mario Kart Bundle Nachschub