MaykaWorld
MaykaWorld

Star Wars: Yoda-Sprecher Tom Kane erleidet Schlaganfall

Star Wars: Yoda-Sprecher Tom Kane erleidet Schlaganfall

Star Wars-Synchronsprecher Tom Kane hat einen Schlaganfall erlitten, wie seine Familie mitteilte. Kane ist am besten dafür bekannt, dass er Meister Yoda, Admiral Yularen und den Erzähler in . sprach Krieg der Sterne Zeichentrickserie Die Klonkriege ; er war auch die Stimme von Woodhouse in Bogenschütze, Professor Utonium in Die Powerpuff Girls . Ganz zu schweigen von der Anzahl anderer großer Franchises und sowohl Animation als auch Spiele, die Kane mit seiner Sprachausgabe beeinflusst hat – die Liste ist wirklich umwerfend. Leider leidet Kane zu diesem Zeitpunkt immer noch unter dem Schlaganfall, der ihn an einer effizienten verbalen Kommunikation hindert, und obwohl eine Genesung möglich ist, warnen seine Ärzte, 'dass er möglicherweise keine Voiceovers mehr macht'.

Star Wars Yoda Synchronsprecher Tom Kane erleidet Schlaganfall

Hier ist die Aussage von Tom Kanes Familie:


neuer Live-Action-Dragon-Ball-Film

Wie oben (kurz) erklärt, ist Tom Kane wirklich eine dieser Stimmen, die viele Fans vielleicht nicht einmal so sehr kennen, bis sie von diesem tragischen Vorfall hören. Ein Blick in seine Filmografie zeigt Hit-Spiele wie Star Wars: The Force Unleashed, Call of Duty: WaW und Black Ops I - III; er war sogar Magneto und Ultron in mehreren Marvel-Spiel- und Animationsprojekten. Seine Retro-Serienstimme aus den 50er Jahren machte Powerpuff Girls' Professor fühlt sich wie jeder ideale Vater dieser Zeit, und sein Klonkriege Ansager gab dieser Science-Fiction-Show ihr seltsames Kriegsserien-Feeling. Er durfte auch die Live-Action-Version von Admiral Ackbar in Rian Johnsons Der letzte Jedi .

Kanes Arbeit außerhalb des Bildschirms brachte ihm die Ehre ein, die neue Stimme des Monorail-Systems von Walt Disney World zu werden, und er übernahm auch die Stimme des Ansagers für Die Eric-Andre-Show .

Das ist alles zu sagen: Tom Kane hat eine riesige Fangemeinde, die sich jetzt mit seiner Familie, Kollegen und Freunden verbindet, in der Hoffnung, dass er sich vollständig erholt.



über GNN