MaykaWorld
MaykaWorld

Beobachten Sie: Aufschlüsselung jedes Ostereies und jeder gelöschten Szene in Kapitel 2 der IT

Beobachten Sie: Aufschlüsselung jedes Ostereies und jeder gelöschten Szene in Kapitel 2 der IT

IT: Kapitel zwei kam letzte Woche heraus und es sieht aus wie ein weiterer Hit für WB. Wie bei jedem Film enthält der Film viele gelöschte Szenen und Ostereier, und Mr. Sunday Movies auf Youtube hat eine gründliche Aufschlüsselung erstellt, die uns einige Einblicke gibt, welche Szenen den Schnitt gemacht haben und welche Referenzen wir haben sollten raus für.

Obwohl der Film das kosmische Element des Buches abgeschwächt hat, gibt es noch einige Referenzen, die im Film geblieben sind. Es gibt eine kosmische Schildkröte in dem Buch, von der behauptet wird, sie sei der Todfeind von Pennywise, und obwohl sie im Film nicht auftauchte, bekommen wir in einem der Klassenzimmer eine Schildkrötenstatue.


Wir sehen auch, wie Pennywise in der Rückblende die Form eines riesigen Vogels annimmt, und es war tatsächlich eine der Formen, die er im ursprünglichen Roman annimmt. Anstatt dass auch die ganze Stadt Derry angesaugt wird, macht der Film es einfach so, dass das alte heruntergekommene Haus das ist, was zerstört wird.

Es gab auch eine Szene aus dem ersten Film, in der Pennywise eine Frau im 17. Jahrhundert erschreckte, ihm ihr Baby zu füttern. Es wurde gemunkelt, dass die Szene stattdessen in diesen Film aufgenommen werden sollte, aber es gelang nicht, den Schnitt zu machen. Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass sie es stattdessen in einen unvermeidlichen Pennywise-Ursprungsfilm stecken?

Wenn überhaupt, dachte ich Kapitel Zwei war genauso gut wie das erste und es hatte viele Horrorelemente, die gut mit einigen herzlichen Szenen gemischt waren. Der zweite Teil galt immer als der unvergesslichste Teil der Geschichte, aber ich denke, Regisseur Andy Muschietti hat es geschafft, ihn festzunageln.

Fang IT: Kapitel zwei heute in den Theatern.



Lesen Sie auch: IT Kapitel 2: Pennywise Actor Offen für einen dritten Film