MaykaWorld
MaykaWorld

Warum Luzifer von Gott aus dem Himmel verbannt wurde

Warum Luzifer von Gott aus dem Himmel verbannt wurde

Eines der großen Geheimnisse aus der Erfolgsserie Luzifer offenbart wurde: nämlich warum Gott Luzifer überhaupt aus dem Himmel verbannt hat. Seit wir erfahren haben, dass GOTT Luzifer nicht wirklich böse war, war der Grund für das Exil des gefallenen Engels etwas verwirrend. Jedoch, Luzifer Co-Showrunner Joe Henderson sagte kürzlich in einem Interview: 'Ich denke, Gott, der auf mysteriöse Weise arbeitete, erkannte, dass Luzifer seinen eigenen Weg finden musste ... Ich denke, er hat ihn auf die einzige Reise geschickt, die Luzifer gehen konnte auf, um sich selbst zu finden.' Yup, das klingt wie ein klassischer Gotteszug, wenn wir jemals einen gehört haben.

Hier ist das vollständige Zitat, das Joe Henderson gegeben hat Wort Ballon Podcast auf die Frage, warum Gott Luzifer aus dem Himmel verbannt hat:


„Ich glaube, für mich hat Gott, der auf mysteriöse Weise arbeitete, erkannt, dass Luzifer seinen eigenen Weg finden musste“, erklärte Henderson. 'Und so hat er im Grunde beschlossen... im Himmel ist kein Platz für zwei Alphas, zu einem gewissen Prozentsatz, zwei hämmernde Köpfe, und so, ob zu Recht oder zu Unrecht, ich glaube, er hat ihn auf die einzige Reise geschickt, die Luzifer finden konnte.' sich selbst.'

Alle Witze beiseite, das ist ein ziemlich überzeugender Rahmen für diese von DC Comics inspirierte Adaption der klassischen biblischen Überlieferung - sowie eine großartige Hintergrundgeschichte zu das kommende einrichten Luzifer Staffel 6 . Luzifer In Staffel 5 zog Luzifer (Tom Ellis) während der Wahl des neuen Gottes gegen seinen Bruder Michael in den Krieg. Letztendlich ging diese Job-Beförderung an Luzifer (Schocker), als Staffel 5 damit endete, dass sich die Engel alle vor Luzifer als ihrem neuen Meister verneigten.

Warum Gott Luzifer aus dem Himmel verbannt hat Netflix-Serie erklärt

Das Ende der fünften Staffel hat sich eingestellt Luzifer Staffel 6 für Fans zu einer wirklich neuartigen und neuen Erfahrung werden. Zu sehen, wie Luzifer die Macht Gottes annimmt, wird mit Sicherheit eine schelmisch gute Erfahrung – aber das ist auch der Grund, warum sich Hendersons Erklärung von Gottes Motivation für die Verbannung von Luzifer als entscheidend erweisen könnte. Luzifer hat aufgrund seiner Zeit auf der Erde viel Wachstum und Entwicklung erlebt, und mit der großen Macht Gottes wird unweigerlich eine große Verantwortung kommen. Bei all seinen leichtfertigen Ansichten über Allmacht wird Luzifer sich schließlich mit den wohlwollenden und/oder zornigen Seiten des Allmächtigen auseinandersetzen müssen. Hoffentlich hat der kleine Spaziergang, den Gott ihm gegeben hat, all die Weisheit und Perspektive gefördert, die Luzifer braucht, um gottesfürchtige Geschäfte zu führen.

Oder zumindest, hoffentlich, hilft die Macht Gottes Luzifer, seine Beziehung zu Chloe (Lauren German) zu meistern, jetzt, da ihre Gefühle alle offen sind.



Luzifer Staffel 6 ist in Produktion. Die Staffeln 1-5 werden jetzt auf Netflix gestreamt.