MaykaWorld
MaykaWorld

'Wreck-It Ralph 2': Wie die Original-Synchronsprecher von Disney Princess ihre neue Szene beeinflussten

'Wreck-It Ralph 2': Wie die Original-Synchronsprecher von Disney Princess ihre neue Szene beeinflussten

Einer der wichtigsten Bestandteile des Werbeplans für Disneys Vernichte es Ralph Folge, Ralph macht das Internet kaputt , ist die vieldiskutierte Disney-Prinzessin-Szene. Jede offizielle Disney-Prinzessin, von Schneewittchen bis Moana, erscheint im neuen Film, aber die Einbeziehung der ikonischen Charaktere ist nicht einmal der beeindruckendste Teil der Szene.

Staffel 7 belohnt League of Legends

Was Sie vielleicht nicht wissen, ist, dass Disney es geschafft hat, die Originalstimmen für jede einzelne der Prinzessinnen zu bekommen, um ihre Rollen zu wiederholen Ralph macht das Internet kaputt (außer Schneewittchens Adriana Caselotti, die 1997 verstarb). Diese Schauspielerinnen kehrten nicht nur zurück, um ihre geliebten Prinzessinnen auszusprechen, sondern sie halfen dem Kreativteam sogar dabei, die Charaktere so ehrlich wie möglich gegenüber den ursprünglichen Iterationen zu machen.


Bei einem kürzlichen Besuch in den Disney Animation Studios, Ralph Die Regisseure Rich Moore und Phil Johnston verbrachten einige Zeit damit, über die Prinzessinnenszene zu sprechen und enthüllten, dass die Synchronsprecherinnen einen großen Anteil daran hatten, alle Charaktere zum Leben zu erwecken.

„Wir haben die Szene zuerst mit temporären Stimmen gemacht, also wussten wir, worum es in der Szene ging, als wir zu ihnen gingen“, sagte der Regisseur. „Und wir schickten ihnen das Drehbuch, damit jeder wusste, wie die Szene war, und wir dachten, ich hoffe, jeder kann etwas tun, das teilweise respektlos ist, aber gleichzeitig seine Charaktere respektiert. Und jeder einzelne Schauspieler, zu dem wir gingen, liebte die Idee und tatsächlich halfen sie, als sie hereinkamen, die Komödie oder die Szene zu verbessern, wie es ein Schauspieler tut, und wies darauf hin, dass meine Figur das nicht so sagen würde, sie würde es sagen ein bisschen mehr so. Und es hat den Prinzessinnen nur diese zusätzliche Authentizität hinzugefügt.

„Denn als wir mit jedem von ihnen zusammenarbeiteten, wurde uns wirklich klar, dass sie diese Charaktere wirklich verkörpern. Es gibt eine riesige … Abgesehen von der Stimme, die sie zur Verfügung gestellt haben, wird offensichtlich ein Großteil des Charakters durch ihre Persönlichkeit verkörpert. Es war wundervoll. Und wir haben uns sogar nach jeder Aufnahmesession ein wenig Zeit genommen, in der die Schauspielerin mit unserer Animationsabteilung saß, um über die Charaktere und die Herangehensweise zu sprechen, die sie beim Spielen der Charaktere verfolgten. Und es war großartig, diese neue Generation von Animatoren zu sehen, die von 'Die kleine Meerjungfrau' oder den Filmen der 90er Jahre inspiriert wurden, diese Schauspieler zu treffen, die die Stimmen lieferten. Dies waren die Charaktere, die sie dazu inspirierten, Animatoren zu werden.'

Während Schneewittchen möglicherweise nicht von ihrem ursprünglichen Darsteller geäußert wird, hat die Schriftstellerin Pamela Ribon die Rolle für diese Szene übernommen und sie aus dem Park geworfen.



Bist du aufgeregt zu sehen, wie alle Prinzessinnen zusammenkommen? Ralph bricht das Internet? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen!


Disneys Ralph macht das Internet kaputt kommt am 21. November in die Kinos.

rian johnson star wars trilogie abgesetzt