MaykaWorld
MaykaWorld

Ihr erster Blick auf Mrs. Potts und Chip in Die Schöne und das Biest Live-Action

mrs-potts-chip-vergleich-header

'Disney`s Die Schöne und das Biest ist eine Live-Action-Adaption des animierten Klassikers des Studios, die die klassischen Charaktere aus der Geschichte so alt wie die Zeit für ein zeitgenössisches Publikum umgestaltet, der Originalmusik treu bleibt und gleichzeitig die Partitur mit mehreren neuen Songs aktualisiert. Die Schöne und das Biest ist die fantastische Reise von Belle, einer aufgeweckten, schönen und unabhängigen jungen Frau, die in seinem Schloss von einer Bestie gefangen genommen wird. Trotz ihrer Ängste freundet sie sich mit dem verzauberten Personal des Schlosses an und lernt, über das scheußliche Äußere der Bestie hinauszuschauen und das freundliche Herz und die Seele des wahren Prinzen darin zu erkennen. Die Filmstars: Emma Watson als Belle; Dan Stevens als das Biest; Luke Evans als Gaston, der gutaussehende, aber oberflächliche Dorfbewohner, der Belle umwirbt; Oscar-Preisträger Kevin Kline als Maurice, Belles exzentrischer, aber liebenswerter Vater; Josh Gad als Lefou, Gastons langjähriger Adjutant; Der für den Golden Globe nominierte Ewan McGregor als Lumiere, der Kandelaber; Oscar-nominierter Stanley Tucci als Maestro Cadenza, das Cembalo; Gugu Mbatha-Raw als Plumette, der Staubwedel; die sechsfache Tony-Preisträgerin Audra McDonald als Madame Garderobe, die Garderobe; Oscar-nominierter Ian McKellen als Cogsworth, die Kaminuhr; und die zweifache Oscar-Preisträgerin Emma Thompson als Teekanne, Mrs. Potts.

'Das Drehbuch unter der Regie des Oscar-Preisträgers Bill Condon basiert auf dem Animationsfilm von 1991, das Drehbuch stammt von Evan Spiliotopoulos und Bill Condon und Stephen Chbosky und wird von Mandeville Films produziert’ David Hoberman und Todd Lieberman, zusammen mit dem achtfachen Oscar-prämierten Komponisten Alan Menken, der für den Animationsfilm 1991 zwei Oscars (Beste Originalmusik und Bester Song) gewann, und lieferten die Musik, die neue Aufnahmen der geschriebenen Originalsongs enthalten wird von Menken und Howard Ashman, sowie mehrere neue Songs geschrieben von Menken und dem dreimaligen Oscar-Preisträger Tim Rice. Die Schöne und das Biest wird am 17. März 2017 in den US-Kinos veröffentlicht.'