MaykaWorld
MaykaWorld

Avengers: Age Of Ultron Post-Credits-Szene erklärt

Avengers: Age Of Ultron Post-Credits-Szene erklärt

Post-Credits

Es folgen Spoiler für die Post-Credits-Szene in Avangers: Zeitalter des Ultron ! Wenn Sie es noch nicht gesehen haben und nicht verwöhnt werden möchten, hören Sie jetzt auf zu lesen!


Du wurdest gewarnt.

Thanos

Auf halbem Weg durch den Abspann, Zuschauer sehen Avangers: Zeitalter des Ultron einen erschreckenden Blick in die Zukunft des Marvel Cinematic Universe. Fans, die gesehen haben Wächter der Galaxie oder Marvel-Comics lesen, wissen, dass der lila Titan, der in der Post-Credits-Szene zu sehen war, kein anderer als Thanos war.

Natürlich für diejenigen, die es nicht wissen, die Frage 'Wer ist Thanos' oder noch besser: 'Wer war dieser lila Kerl am Ende?' brennt in ihren Köpfen.



Thanos ist der verrückte Titan mit einem Ziel: dem Tod zu dienen. Sein ursprüngliches Marvel Cinematic Universe-Debüt kam während des Abspanns von Rächer , als sein Diener behauptete, die Menschen herauszufordern, wäre 'den Tod zu hofieren', nachdem die Menschen Loki und seine Chitauri-Armee besiegt hatten. Thanos zeugt Gamora und Nebula, obwohl er eigentlich kein biologischer Elternteil ist. Als einer der letzten seiner Art ist Thanos ein Ewiger vom Saturnmond Titan, der im Vergleich zum Rest seiner entspannten, intelligenten Spezies entstellt geboren wurde.


Nachdem er aus seinem Heimatland verbannt worden war, weil er eine Waffe hergestellt und seine eigene Mutter getötet hatte, begann Thanos, das vom Tod besessene Universum zu durchsuchen. Manchmal präsentierte sich der Tod Thanos sogar in Form einer Frau, von der Thanos glaubte, er könne nie genug beeindrucken, um ihre Liebe zu erlangen.

thanos2

Der Wille, den Tod zu beeindrucken, ist es, was Thanos zum Infinity Gauntlet führt. Im Alter von ultron Post-Credits-Szene, der goldene Handschuh, der ihm präsentiert wird, bevor er sagt: 'Ich mache es selbst', ist die mächtigste Waffe im Universum. Im Infinity Gauntlet Comic-Serie erreicht Thanos alle sechs Infinity Gems und fügt sie zum Gauntlet zusammen. Mit einem Fingerschnippen lässt Thanos buchstäblich die Hälfte aller Lebewesen im Universum verschwinden. Dazu gehören mehrere X-Men, Daredevil und die Fantastic Four.

Von hier aus beschließt Thanos, den Tod noch mehr zu beeindrucken, indem er mit vielen der verbleibenden Superhelden spielt, die sich in einem hoffnungslosen Versuch zusammengeschlossen haben, ihn aufzuhalten. Zum größten Teil entsendet Thanos die Helden mit Leichtigkeit - er enthauptet Iron Man, schlägt den Hulk zu Tode, tritt auf Spider-Man und bricht Captain America mit einem Rückhandschlag das Genick. Letztendlich wird Thanos besiegt, als seine Gier im Weg steht und er sich selbst anfällig für die gemiedene Tochter Nebula macht, die den Handschuh benutzt, um sein Unrecht zu korrigieren.

Was bedeutet das für das Marvel Cinematic Universe'img/comicbook-com/08/avengers-age-of-ultron-post-credits-scene-explained-4.jpg' target='_blank'>Stulpe

Wir wissen das Infinity-Krieg erscheint 2018 und 2019 in Form von zwei Filmen. Hätten wir nicht, wäre diese Szene die überwältigendste Bildschirmzeit gewesen, seit Nick Fury zum ersten Mal Tony Starks Villa betrat.

Mit der Aufnahme von Spider-Man, Captain Marvel, Black Panther und noch mehr Charakteren in das Line-Up des Marvel Cinematic Universe werden wir wahrscheinlich ein unglaubliches Team von Marvel-Helden sehen, das sich zusammenschließt, um Thanos in den Folgen des Infinity War zu bekämpfen. Wie wird Thanos jeden der Infinity Stones in die Finger bekommen'img/comicbook-com/08/avengers-age-of-ultron-post-credits-scene-explained-5.jpg' target='_blank'>

Bisher haben wir vier der Edelsteine ​​gesehen: den Tesseract (Space Stone), die Orb (Power Stone), Lokis Zepter/Visions Jewel (Mind Stone) und den Aether (Reality Stone). Dies lässt die Seelen- und Zeitsteine ​​​​in Frage, aber sie werden sicherlich bald genug im Marvel Cinematic Universe debütieren.

Ursprünglich war es leicht zu vermuten, dass Thanos in Asgard war, da wir den Infinity Gauntlet zum ersten und einzigen Mal im Marvel Cinematic Universe in Odins Gewölbe gesehen hatten. Seit Loki als Odin auf dem Thron von Asgard posiert Thor: Die dunkle Welt und da er in der Vergangenheit für Thanos gearbeitet hat, wäre es sinnvoll, dass er Thanos Zugang zu dem Gewölbe gewährt, dem die Zerstörung der Erde versprochen wird.

Kevin Feige hat jedoch kürzlich bestätigt, dass Thanos NICHT in Asgard war. Tatsächlich erklärte Feige, dass es mehr als einen Gauntlet gibt. Der Gauntlet in Asgard passt zu einer rechten Hand, während der Gauntlet, den Thanos im Abspann trägt, zu seiner linken Hand passt. Dies deutet darauf hin, dass Thanos sich möglicherweise nicht auf die Zerstörung der Erde mit seiner Aussage „Ich mache es selbst“ bezieht, sondern plant, sich zu Infinity Stones zu sammeln und sich selbst zu einem Gott zu erklären ... Mit viel größeren Plänen als nur die Erde.

Was hältst du von der Avangers: Zeitalter des Ultron Post-Credits-Szene? Willst du das sehen? Infinity Gauntlet Storyline angepasst an die Leinwand in Infinity-Krieg ?

(Aktualisiert am 1. Mai, 14:57 Uhr ET)

Saga von Tanja das Böse Staffel 2