MaykaWorld
MaykaWorld

Black Panther: Wakanda Forever Director enthüllt, warum die Avengers Namor fürchten sollten

14 Jahre nach dem Marvel Cinematic Universe begann, Namor the Sub-Mariner wird sich endlich dem beliebten Franchise anschließen . Namor, eine der ältesten Figuren in Marvels Bibliothek, war ein Bösewicht, ein Held und so ziemlich alles dazwischen. Wenn wir die Live-Action-Version in treffen Black Panther: Wakanda für immer , er wird als Antagonist für die Leute von Wakanda auftreten, und das könnte ihn schließlich in Konflikt mit den Avengers bringen. Das ist ein Konflikt, den sie vielleicht vermeiden möchten, da Namor anders ist als alle anderen Charaktere, die wir bisher im MCU gesehen haben.

Sprechen mit marvel.com , Black Panther: Wakanda für immer Autor und Regisseur Ryan Coogler sprach über Namors MCU-Debüt und enthüllte, warum er ein so schrecklicher Gegner ist.


Pokémon Go Solo Level 3 Raid

„Die Vorstellung von Namor war für uns wirklich eine Gelegenheit, einen weiteren Politiker vorzustellen, einen weiteren souveränen Herrscher einer Gruppe von Menschen, der mehr repräsentiert als er selbst“, erklärte Coogler. „[Es gibt] keine Gleichen in Bezug auf seine Fähigkeiten, in der Lage zu sein, unter Wasser zu atmen und in großen Höhen zu atmen und an Land herumzulaufen. Er ist unglaublich stark, er ist so stark wie Thor, und wenn er in der Nähe von genug Wasser ist, kann er so stark sein wie Hulk.'

Black Panther: Wakanda für immer Produzent Nate Moore sprach auch über die Gefahren von Namor und bemerkte, dass er nicht um Macht oder globale Kontrolle kämpfe. Namor will einfach nur sein Volk beschützen, und das macht ihn zu einem mächtigen, konzentrierten Feind.

„Er ist nicht daran interessiert, die Welt für die Macht zu ruinieren. Er ist nicht an Geld interessiert. Er ist daran interessiert, sein Volk zu schützen“, sagte Moore. 'Und was ist altruistischer als das?'

„Hier ist ein Mann, der zu 100 % glaubt, dass er der Held seiner eigenen Geschichte ist“, fuhr Moore fort. „Er sieht sich nicht als Bösewicht, denn in Namors Augen tut er, was er tut, um ein Volk zu beschützen, das es bereits durch eine tragische Geschichte geschafft hat.“



Namor von der MCU wird gespielt Tenoch Huerta , den viele von seinen Rollen in erkennen werden Narcos: Mexiko und Die ewige Säuberung . Er hat jetzt die Möglichkeit, einer der größten Charaktere in der MCU zu sein, die sich weiterentwickeln.


mit wem endet nariyuki yuiga

Black Panther: Wakanda für immer kommt am 11. November in die Kinos.