MaykaWorld
MaykaWorld

Final Fantasy 7 Remake schneidet scheinbar ein Szenario rund um Tifa


Welcher Film Zu Sehen?
 
Final Fantasy 7 Remake schneidet scheinbar ein Szenario rund um Tifa

Eine ganze Reihe neuer Informationen über Final Fantasy VII-Remake ist dank der japanischen Veröffentlichung des Buches im Internet angekommen Final Fantasy VII Remake-Material Ultimania , das jede Menge Produktionsmaterial, Interviews und mehr zur Entwicklung des Spiels enthält. Laut einer Übersetzung aus dem Buch gab es sogar eine ganze Sondermission/ein spezielles Kapitel über Tifa, das am Ende gekürzt wurde.

Zeitalter der Ultron-Endkreditszenen

Die Übersetzung von Aitai Kuji-Gründerin und CEO Audrey Lamsam enthält eine ganze Reihe verschiedener Informationen über das Szenario, das schließlich auf dem Boden des Schneideraums zurückblieb. Im Großen und Ganzen scheint es, als hätte der Inhalt unmittelbar vor der Don Corneo-Mission stattgefunden und Tifas Seite der Geschichte bis zu diesem Zeitpunkt gezeigt. Sie können sich die übersetzten Bits unten ansehen:


So beschreibt Square Enix Final Fantasy VII-Remake an seine offizielle Website , falls du dich irgendwie nicht auskennst:


„In der weitläufigen Stadt Midgar hat eine Anti-Shinra-Organisation, die sich Avalanche nennt, ihren Widerstand verstärkt. Cloud Strife, ein ehemaliges Mitglied von Shinras Elite-SOLDAT-Einheit, jetzt Söldner, leistet der Gruppe seine Hilfe, ohne sich der epischen Konsequenzen bewusst zu sein, die ihn erwarten.'

Wann kommt der neue Fairy Tail Film raus

Final Fantasy VII-Remake ist jetzt für PlayStation 4 verfügbar. Derzeit ist unklar, wie viele Spiele die Final Fantasy VII-Remake bestehen wird, da es bekanntermaßen in verschiedenen Teilen veröffentlicht wird. Sie können alle unsere früheren Berichterstattungen über den Titel hier einsehen.

Hatten Sie die Möglichkeit, auszuchecken? Final Fantasy VII-Remake ? Was halten Sie von diesen Informationen aus dem aktuellen Buch? Lass es uns in den Kommentaren wissen oder kontaktiere mich direkt auf Twitter unter @rollinbischof um über alles rund ums Gaming zu sprechen!