MaykaWorld
MaykaWorld

Kodansha ergreift rechtliche Schritte gegen Angriffe auf illegale Uploads von Titan

Kodansha ergreift rechtliche Schritte gegen Angriffe auf illegale Uploads von Titan

Angriff auf Titan Schöpfer Hajime Isayama hat kürzlich den Entwurf des letzten Manga-Kapitels eingereicht . Seine beliebte Manga-Serie wird nach einer elfjährigen Veröffentlichung mit der bevorstehenden Veröffentlichung von Kapitel 139 fertiggestellt. Um Lecks zu vermeiden, hat Kodansha rechtliche Schritte eingeleitet.


Isayamas Herausgeber berichtete, dass sie rechtliche Schritte gegen 'mehrere Konten und Einzelpersonen' eingeleitet haben, weil sie illegal Inhalte zum letzten Kapitel von hochgeladen haben Angriff auf Titan . Kodansha sagte, dass sie illegale Uploader 'unabhängig vom Land' sowohl für Bilder als auch für Text verfolgen werden.

Der endgültige Angriff auf Titan Das Manga-Kapitel soll in der Mai-Ausgabe von veröffentlicht werden Kodanshas Bessatsu Shōnen Magazine Kodansha hat außerdem eine 10-tägige Countdown-Kampagne mit Interviews, Fragen und Antworten zu Isayama und täglich veröffentlichten Hintergrundbildern gestartet.

Verbunden: Attack on Titan Staffel 4 Folge 17 Erscheinungsdatum: Wann und wo Teil 2 der letzten Staffel zu sehen ist


Die erste Hälfte der letzten Saison von Angriff auf Titan vor kurzem beendet, mit der zweiten Hälfte, die in der Wintersaison 2022 endet. Vielen Dank, Hajime Isama, dass Sie solch ein episches Meisterwerk geschaffen haben! Ich freue mich darauf, das letzte Kapitel zu lesen und die letzten Folgen einer der besten Anime-Serien zu sehen, die jemals erstellt wurden.