MaykaWorld
MaykaWorld

Logan Director teilt die Stunt-Demo für die Hotelbeschlagnahmungsszene

Logan Director teilt die Stunt-Demo für die Hotelbeschlagnahmungsszene

Regisseur James Mangold hatte gerade eine Wachparty für abgehalten Logan und er hat uns einige interessante Details über den Film und seine Entstehung gegeben. Was cool ist, ist, dass er einige Aufnahmen der Stunt-Demos für den Film geteilt hat, und er hat diese erstaunliche Szene geteilt, in der sie die Hotelszene zusammengestellt haben, in der Charles Xavier einen Anfall bekommt.

Hör zu:


Hier ist die Originalszene aus dem Film, damit Sie vergleichen und kontrastieren können:

Interessant ist, dass Mangold und sein Team Wege finden mussten, um günstigere Bilder für den Film zu erhalten, da der Film ein moderates Budget hatte. Er enthüllte im folgenden Beitrag, wie sie den Wackeleffekt auf der Kamera hervorriefen:

Da dieser Film für viel weniger als andere Zeltstangenfilme gemacht wurde, mussten wir neue Wege finden, um vfx zu erreichen. Der psionische Angriff wurde größtenteils durch Schütteln der Kamera wie verrückt und anschließende Verwendung einer App zur Reduzierung von Verwacklungen verursacht, um das Verwackeln verschwinden zu lassen, aber das verschmierte Aussehen beizubehalten.

Während ich das nicht wirklich denke Logan war perfekt, es hat einige erstaunliche Szenen und der Anfall mit Professor X war ziemlich nervenaufreibend. Es wurde aufgebaut, seit wir Charles das erste Mal getroffen haben, und wir haben gesehen, dass es irgendwann im Film seine volle Kraft entfaltet. und obwohl wir nicht sehen konnten, wie die X-Men alle starben, war dies so ziemlich das, was wir dem am nächsten kommen.



Derzeit ist Marvel Studios bereit, das System neu zu starten X-Men, Aber wir wissen nicht, wann sie wieder in die Kinos kommen werden. Wenn Sie die Marvel Fox-Welt verpassen, können Sie warten Die neuen Mutanten was irgendwann in diesem Jahr herauskommt.


Lesen Sie auch: Logan Director teilt episches Wolverine-Testmaterial der brutalen Eröffnungssequenz