MaykaWorld
MaykaWorld

Riot Games sucht Verstärkung für ein League of Legends Cinematic Universe

Riot Games sucht Verstärkung für ein League of Legends Cinematic Universe

Es ist bereits bekannt, dass Riot Games an der animiert League of Legends Serie namens Arkan , aber es scheint, dass dies nicht das Ausmaß seiner Pläne ist. Zwei neue Stellenangebote, die auf der Website von Riot erschienen sind, zeigen, dass das Unternehmen nach Leuten sucht, die bei der Ausgestaltung eines “ League of Legends filmisches Universum” das umfasst sowohl Fernsehserien mit Drehbuch als auch Filme. Am interessantesten ist vielleicht, dass sich beide Stellenangebote auf Live-Action-Eigenschaften beziehen und nicht auf animierte.

Die Auflistungen zu den Live-Action-Produktionen (via IGN ) findest du auf der Karriereseite von Riot. Beide haben ihren Sitz in Los Angeles, wo Riot seinen Hauptsitz hat Globaler Leiter Live-Action-TV während der andere nach einem sucht Global Head of Live Action Film . Die Besonderheiten der Jobs unterscheiden sich je nachdem, welchen Job Sie sich ansehen, aber die Absicht, ein neues Universum von aufzubauen League of Legends Cinematics und Produktionen ist ein gemeinsames Ziel.


„Du hilfst dabei, die Strategie für das Live-Action-Content-Erstellungsgeschäft von Riot zu entwickeln, ein Unterfangen, das gerade erst beginnt“ liest einen Teil der Stellenbeschreibung für die Rolle des Global Head of Live Action TV. „Sie leiten das kreative TV-Entwicklungsteam und alle Arbeiten im Zusammenhang mit der Entwicklung von Drehbuchserien für das Kinouniversum von League of Legends und neue Franchises.“

Die „neuen Franchise” Ein Teil der Stellenbeschreibung ist ein weiteres interessantes Detail. Riot hat mehr Spiele produziert als nur League of Legends vor kurzem mit der Veröffentlichung von Dingen wie Teamfight-Taktik, Legends of Runeterra, League of Legends: Wild Rift, und weitere Projekte, die noch veröffentlicht werden müssen, aber alle drehen sich um die League of Legends Universum selbst.

warum hat broly grüne haare

Wenn man bedenkt, wie viele League of Legends Kinofilme, für die Riot aus ist Champion-Veröffentlichungen , Events, eSport-Wettbewerbe und wenn man bedenkt, wie beeindruckend jeder von ihnen ist, ist es überraschend, dass diese Art von Initiative erst jetzt stattfindet. Ein zweiminütiger Film ist offensichtlich nicht dasselbe wie eine vollwertige Serie, aber League of Legends gibt es schon lange genug und hat mehr als genug Überlieferungen in sein Universum verwoben, um die Grundlage für Geschichten zu legen, die durch andere Medien erzählt werden können.

Wir wissen noch nicht, was aus diesen neuen Initiativen wird, aber wir wissen, dass wir zumindest die bekommen werden Arkan Serie irgendwann in der Zukunft. Es sollte irgendwann im letzten Jahr erscheinen, aber es war verzögert auf eine Veröffentlichung im Jahr 2021 .