MaykaWorld
MaykaWorld

Rob Zombie bezweifelt, dass wir Dr. Satan von House of 1000 Corpses jemals wiedersehen werden

Rob Zombie bezweifelt, dass wir Dr. Satan von House of 1000 Corpses jemals wiedersehen werden

Rob Zombies Haus der 1000 Leichen hat zwei Fortsetzungen verdient, aber der Filmemacher bezweifelt, dass er Dr. Satan, der einen Großteil des Originalfilms motivierte, zurück auf die große Leinwand bringen wird. Der Film konzentrierte sich auf eine Gruppe von Charakteren, die die Legende des sadistischen Dr. Satan erforschen wollten, nur um auf die Firefly-Familie zu treffen und Opfer ihrer Folter zu werden. Obwohl der Film mit der Enthüllung endete, dass Dr. Satan in einer unterirdischen Höhle lebte, eignete sich das Design der Figur nicht gut, um mit dem Rest der 'Devil`s Rejects' in der Fortsetzung auf die Flucht zu gehen, mit dem erschreckenden Charakter, der seitdem in der Serie fehlt.

'Ich bin ihn losgeworden'Die Ablehnung des Teufels', gestand Zombie Verdammt widerlich . „Ich habe den Charakter mit der Idee eingebracht, ihn in die [Fortsetzung] zu integrieren und zu versuchen, ihn in die realistischere Welt zu bringen, zu der sich die Filme entwickelt haben, aber es sah einfach blöd aus. Also habe ich es einfach aufgegeben.”


Schwertkunst Online Staffel 2 Asuna

Das Kernkonzept von Haus der 1000 Leichen ähnelt der Erzählstruktur des Originals Texas Kettensägen Massaker , aber mit Zombies charakteristischem psychedelischem Stil dargestellt. Beide Devil`s Rejects und 3 Aus der Hölle tendiere eher zu einem grobkörnigen, realistischen Stil und trotz Zombies Absichten, Dr. Satan für die Folgefilme mitzunehmen, warf seine Beteiligung die ganze Sache tonal ab.

Haus der 1000 Leichenwar so karikaturhaft und psychedelisch und schräg, dass man irgendwie alles machen konnte” bemerkte der Filmemacher. „Aber als ich die Szenen gedreht habeDie Ablehnungen des TeufelsBei Dr. Satan dachte ich fast sofort: ‘Das ist dumm. Das wird nicht funktionieren.'”

Angesichts der ätherischen Natur von Haus der 1000 Leichen '-Finale deutete Zombie sogar an, dass Dr. Satan nie wirklich auftauchte und nur eine schreckliche Halluzination war.


ins Ödland Witwe Schauspielerin wechseln

„Ich habe es gelassen, damit es was auch immer sein kann“ Zombie gestand. „Ist es echt? Ist es wahrscheinlich nur das Mädchen, das Denise nach einer langen Nacht, in der sie gefoltert wurde und zusah, wie all ihre Freunde getötet wurden, vielleicht einfach nur Kuckuck gemacht hat und sich all diese verrückten Dinge eingebildet hat? Weißt du, ich dachte, für diesen Film ist es am besten, ihn so zu lassen, wie die Leute ihn interpretieren wollen.”



Während einige Fans enttäuscht sein mögen, dass wir nie mehr Abenteuer mit dem Charakter bekommen haben, 3 Aus der Hölle Konzentration auf drei Charaktere, von denen wir dachten, dass sie am Ende getötet wurden Die Ablehnungen des Teufels vor fast 15 Jahren bedeutet, dass wir nicht überrascht sein werden, wenn der Filmemacher einen erfinderischen Weg findet, Dr. Satan zurückzubringen.


Bist du enttäuscht, dass wir nicht mehr von diesem Charakter bekommen haben? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen oder drücke @ TheWolfman auf Twitter, um über Horror und Star Wars zu sprechen!