MaykaWorld
MaykaWorld

Die Underworld-Saga kommt zu Netflix

Die Underworld-Saga kommt zu Netflix

Netflix hat Millionen von Menschen unterhalten, während sie versuchen, drinnen zu bleiben, und das scheint nicht so schnell aufzuhören. Netflix bietet im Mai eine Reihe von Shows und Filmen an , und dazu gehört ein Trio von Filmen aus dem Fan-Lieblings-Franchise Underworld. Netflix enthüllte seine vollständige Liste der Veröffentlichungen für Mai, einschließlich des Originals Unterwelt , Evolution der Unterwelt , und Unterwelt: Aufstieg der Lykaner , die alle ab dem 1. Mai auf Netflix verfügbar sein werden. Dies beinhaltet nicht die letzten beiden Filme des Franchise, aber es ist ein guter Anfang für diejenigen, die mit den Vampirfilmen von Kate Beckinsale nicht vertraut sind.

Der Erste Unterwelt Der Film stellte den Fans Selene aus Beckinsale vor, eine Vampirin, die als Teil ihres Jobs Lykaner ausschaltet, aber dann langsam erkennt, dass nicht alles, was sie über den Krieg zwischen ihnen und ihresgleichen weiß, unbedingt wahr ist. Am Ende freundet sie sich mit einem Lykaner an, den sie töten sollte, während sie lang gehegte Geheimnisse aufdecken, und der Film war ein Hit bei den Fans.


ist Avatar der letzte Airbender ein Anime

Der erste Film spielte 95 Millionen US-Dollar bei einem Budget von 22 Millionen US-Dollar ein, während Evolution der Unterwelt brachte 113 Millionen US-Dollar ein, verglichen mit seinem Budget von 45 Millionen US-Dollar.

Underworld 3: Aufstieg der Lykaner ist eigentlich ein Prequel zum ersten Film und hat somit nur 89 Millionen Dollar eingespielt, obwohl die Herstellung nur 35 Millionen Dollar gekostet hat. Die wahre Fortsetzung von Evolution kam in Form von Unterwelt: Erwachen , die mit 160 Millionen US-Dollar weltweit bei einem Budget von 70 Millionen US-Dollar die höchste Gesamtsumme der Serie einbrachte.

Der jüngste Film hat diese hohen Ziele jedoch nicht erreicht, da Unterwelt: Blutkriege brachte nur 81 Millionen Dollar ein, obwohl die Herstellung nur 35 Millionen Dollar gekostet hat.

Sie finden die offizielle Beschreibung für Unterwelt: Blutkriege unter.



Underworld: Blood Wars folgt der Vampir-Todeshändlerin Selene (Kate Beckinsale), die brutale Angriffe sowohl des Lycan-Clans als auch der Vampirfraktion abwehrt, die sie verraten hat. Mit ihren einzigen Verbündeten David (Theo James) und seinem Vater Thomas (Charles Dance) muss sie den ewigen Krieg zwischen Lykanern und Vampiren beenden, auch wenn sie das ultimative Opfer bringen muss.


Gundam Reconguista in mobilen Anzügen

Unterwelt: Blutkriege Dazu kommen Tobias Menzies (Outlander), Lara Pulver (Sherlock), James Faulkner (Game of Thrones), Peter Andersson (The Girl with the Dragon Tattoo), Newcomer Clementine Nicholson, Bradley James (A&E`s Damien) und Daisy Head (Fallen).

Welchen Underworld-Film wirst du zuerst sehen? Lass es uns in den Kommentaren wissen oder kontaktiere mich auf Twitter @MattAguilarCB!