MaykaWorld
MaykaWorld

Family Guy: Vinny the Dogs Synchronsprecher Tony Sirico hat für sechs Folgen unterschrieben

Vinny der Hund Spoiler-Warnung:

Dieser Artikel enthält Spoiler zum „Das Leben des Brian” Folge von Family Guy.

Während des „Lebens von Brian” Episode von Family Guy wurde ein neuer Charakter namens Vinny the Dog eingeführt. Die große Kontroverse ist natürlich, dass Vinny the Dog nicht nur ein neuer zusätzlicher Charakter für die Show ist, sondern vielmehr ein Ersatz für Brian Griffin, der in der Episode getötet wurde.


Die Fans von Family Guy waren empört über den Tod des geliebten Familienhundes, und es gibt erhebliche Hinweise darauf, dass Brian Griffin zurückkehren könnte. Wenn Brian jedoch irgendwann zurückkehrt, sieht es nicht so aus, als würde es bald sein.

nach a Termin Bericht, Tony Sirico unterzeichnete einen Vertrag über sechs Folgen, um Vinny the Dog zu äußern. Sein Deal hatte Berichten zufolge auch die Möglichkeit, mehr Episoden zu machen oder sogar ein Stammgast in der Show zu werden. Es gibt mehrere Möglichkeiten, Siricos Deal mit sechs Episoden zu interpretieren. Die offensichtlichste Antwort ist, dass Brians Tod nur vorübergehend ist und der Plan ist, ihn nach sechs Episoden zurückzuholen.

Der Hinweis, dass Sirico sich für weitere Folgen anmelden könnte, scheint jedoch darauf hinzudeuten, dass möglicherweise noch keine endgültige Entscheidung darüber getroffen wurde, ob Brian Griffin zurückkehren wird. Vielleicht wartet Seth MacFarlane darauf, die Reaktionen der Fans zu beurteilen, bevor er entscheidet, ob Vinny bleibt oder geht.