MaykaWorld
MaykaWorld

Joe Manganiello neckt die ursprüngliche Deathstroke-Szene für Zack Snyders Justice League

Joe Manganiello neckt die ursprüngliche Deathstroke-Szene für Zack Snyders Justice League

Joe Manganiello sollte ursprünglich Deathstroke für die DCEU spielen, und obwohl er als der Charakter in debütierte Gerechtigkeitsliga , schlechter Empfang des Films (und die Absage von Ben Affleck's) Der Batman ) hat etwas dazu geführt, dass die Rolle in der Dunkelheit verloren gegangen ist. Mit der Ankündigung von Zack Snyder & rsquo; s Gerechtigkeitsliga Manganiello neckt jedoch die ursprüngliche End-Credits-Szene mit seinem Charakter.

Er hat einfach gepostet:


der Deadpool in Wolverine Origins gespielt hat

Beachten Sie, dass es auch Emojis gibt, mit denen Schwerter, eine Fledermaus und ein Schädel zusammenstoßen können. Dies könnte bedeuten, dass die Szene nicht für Lex Luthor auftaucht, sondern tatsächlich Deathstroke mit Batman zu tun hat. Andererseits könnte es für etwas anderes sein, ich vermute nur, basierend auf den Hinweisen, die Manganiello fallen gelassen hat.

Ursprünglich sollte Deathstroke ein Hauptdarsteller im Solo sein Batman Film, als Affleck noch an Regie gebunden war. Da die DCEU danach zusammengebrochen war Batman gegen Superman Die ursprünglichen Pläne waren verworfen worden, und Matt Reeves hatte gerade das Franchise mit Robert Pattinson neu gestartet. Mit der Veröffentlichung von Snyders ursprünglicher Vision hoffe ich jedoch, dass dies Türen für eine Fortsetzung der ursprünglichen DCEU-Pläne, einschließlich des Solos, öffnen könnte Batman Film von Ben Affleck.

Ich meine, wenn wir alternative Zeitpläne mit bekommen können Joker Ich bin mir sicher, dass in der DCEU zwei Batmen gleichzeitig existieren können. Dies ist nur eine weitere Idee, aber sie sollten den Multi-Vers im Solo einführen Blitz Film.

Es wurde kein spezifisches Veröffentlichungsdatum bekannt gegeben, aber Zack Snyder`s Gerechtigkeitsliga kommt 2021 zu HBO Max.



Erscheinungsdatum von Staffel 15 von NCIS auf Netflix

Lesen Sie auch: Zack Snyders Justice League könnte entweder eine 6-teilige Serie oder ein 4-stündiger Film sein