MaykaWorld
MaykaWorld

Es war einmal Staffel 5 Folge 5 mit Spoilern: Dreamcatcher

es war einmal 1

warum wird staffel 4 von highschool dxd zensiert

Episode fünf dieser Staffel mit dem Titel “Dreamcatcher” eröffnet in Camelot „vor vielen Jahren” wo wir einen jungen Merlin sehen, der den Dunklen beschwört. Er hebt den Dolch, um ihn zu töten, aber stattdessen bricht er auf dem Boden zusammen und lässt den Dolch fallen, unfähig, die Tat zu begehen. Der Dunkle nimmt es auf und fängt Merlin in einem Baum ein, wobei er eine „Träne der verlorenen Liebe“


In der „Gegenwart” von Camelot, Mary Margaret (Ginnifer Goodwin) und David (Josh Dallas), die unter Arthurs Bann stehen, wollen ihm den Dolch geben, aber Emma (Jennifer Morrison) setzt dunkle Magie ein, um sie gerade noch rechtzeitig einzufrieren. Sie erklärt Regina (Lana Parrilla) alles, und die beiden schmieden einen neuen Plan: Wenn eine Träne verlorener Liebe Merlin an einen Baum fesselt, befreit ihn vielleicht eine andere.

An anderer Stelle kommt Henry (Jared Gilmore) Violet näher und die beiden verbinden sich über ihre verstorbenen Eltern. Es dauert nicht lange, Violet verlässt kurz den Stall und Henry schafft es, Krawall zu machen und ihren Vater an seinen Standort zu ziehen. Der Mann, Sir Morgan, beschimpft Henry, dass er nur ein Schriftsteller und kein Knappe für einen Ritter ist.

Im heutigen Storybrooke verlangt Emma, ​​dass Rumple (Robert Carlyle) Excalibur vom Stein entfernt, aber er besteht darauf, dass er nicht mutig genug ist. Emma zwingt Merida, „ihm beizubringen” zu mutig, da sie Meridas Herz beherrscht. Draußen tut Merida ihr Bestes, um dem feigen Rumple das Kämpfen beizubringen, aber er ist schwach und beharrt auf seiner Feigheit.

In der Nähe beschließen Henry und die anderen, einen Tanz zu werfen, um die Moral zu heben. Violet ist zu traurig, um an der Party teilzunehmen, weil ihr Pferd verschwunden ist. Henry trifft Emma und bittet sie, zu beweisen, dass sie immer noch seine Mutter ist, indem sie seiner Freundin hilft, „ihr Happy End zu finden” und sie nimmt die Herausforderung an. Während sie weg sind, brechen Regina, Hook (Colin O’Donoghue), Belle (Emilie de Ravin) und die anderen in Emmas Haus ein.



In der anhaltenden Rückblende in Camelot versucht Henry, den Schwertkampf zu erlernen, nachdem er von Sir Morgan verbal geschlagen wurde, als Emma und Regina ihn finden. Sie erinnern ihn daran, wie wichtig es ist, sich nicht zu ändern, um jemanden zu beeindrucken, und schlagen ihm vor, seine Rolle als „mysteriöser Fremder in einem exotischen Land“ In dieser Nacht plant Henry ein ausgeklügeltes Date für ihn und Violet bei Granny’s und zeigt all ihre modernen Annehmlichkeiten, aber leider möchte Violet nur Freunde sein.


Als nächstes stellen Emma und Regina fest, dass der beste Weg, um eine Träne der verlorenen Liebe zu bekommen, darin besteht, Regina selbst eine zu nehmen. Regina schaut in den Traumfänger und durchlebt den Moment, als ihre Mutter Daniel getötet hat, schnell zu Tränen. In dieser Nacht stellt Emma den Trank her, um Merlin zu befreien, aber es funktioniert nicht. Anscheinend war Reginas Träne nicht stark genug, denn sie hat ihre verlorene Liebe hinter sich gelassen. Henry trifft sie nach seinem gescheiterten Date am Boden zerstört. Sie fangen eine seiner Tränen auf, um es anstelle von Reginas Tränen zu versuchen.

einmal 2

ist boku no hero academy vorbei

Bevor sie den neuen Trank herstellen können, nähert sich Arthur (Liam Garrigan) wütend über ihre Täuschung. Regina tut ihr Bestes, um Arthur abzuwehren, während Emma Henrys Träne und dunkle Magie nutzt, um den Trank herzustellen, der Merlin befreien soll. Es ist erfolgreich und Merlin taucht auf. „Ich habe auf dich gewartet, Emma“ sagt er, bevor er Arthur eine Enttäuschung nennt.

In der Gegenwart finden Henry und Emma Violets Pferd, und Henry schafft es, das Vertrauen des Pferdes zu gewinnen und es nach Hause zurückzubringen. Zurück in Emmas Haus haben die anderen Excalibur und seine Verbindung, den Dolch, entdeckt. Auf dem Rückweg aus dem Haus finden sie auch Emmas Traumfänger. Regina vermutet, dass damit ihre Erinnerungen gestohlen wurden.

In dieser Nacht treffen sich Hook und die anderen mit Arthur und Guinevere, um das Gelernte zu teilen. Er erklärt, dass die restaurierte Klinge – eine Kombination aus Dolch und Excalibur – die Fähigkeit haben würde, entweder alle dunkle Magie oder alle leichte Magie für immer auszulöschen. In der Nähe kommt Henry mit Violets Pferd an, bringt es ihr zurück und verdient sich den Respekt von Sir Morgan. Sie gibt Henry einen Kuss auf die Wange.

Draußen im Wald versucht Merida immer noch, Rumple zu trainieren. Sie fängt an, ihn über seine Vergangenheit und seine persönlichen Beziehungen zu verspotten und bringt seine Wut und seinen wahren Mut zum Ausdruck. Sie will ihn trainieren, stark genug zu sein, um Emma zu besiegen.

Später in der Nacht untersuchen Regina und Robin (Sean Maguire) Emmas Traumfänger und finden die Erinnerungen weder an Emma noch an Henry, sondern an Violet. In ihnen sehen wir, wie Emma sich Violet nähert, bevor sie mit Henry verabredet ist. Sie nahm Violets Herz heraus und erklärte, dass sie eine Träne der Liebe brauchte, und verlangte, dass sie Henrys Herz brach. Regina und Robin merken nicht, dass Henry hinter ihnen steht und die Erinnerung beobachtet.

wird es einen boondock saints geben 3

Dann trifft Emma sich mit Regina zu Hause und Regina enthüllt, was sie in dem Traumfänger über Henry und Violet entdeckt hat. Es stellt sich heraus, dass Emma das Pferd tatsächlich selbst freigelassen hat, damit sie eine Rettungsmission nutzen kann, um Henry wiedergutzumachen. In ihrem Streit rutscht Emma aus und enthüllt, dass sie Merlin in Camelot gerettet haben.

In Camelot nutzt Merlin erneut seine Magie, um Mary Margaret und David aus Arthurs magischem Sand zu befreien. Merlin stimmt zu, Emma vor der Dunkelheit zu retten, aber nur, wenn ihr Herz wirklich bereit ist, frei zu sein.